Für Sie erreicht: Zufahrt für Einsatzfahrzeuge

Problem erkannt – Gefahr gebannt!
In der Vergangenheit kam es aufgrund unklarer Verkehrsregeln, in der Ludwig-Kirschner-Gasse, vor allem für größere Fahrzeuge wie z.B. Feuerwehren etc, öfters zu Behinderungen beim Abbiegen in die Cramolinigasse.

Dank eines Antrages der FPÖ-Liesing und der freiheitlichen BR Ing. Wolfgang Ulbrich und BR Werner Franz, wurden nun vor kurzem im Kreuzungsbereich Ludwig-Kirschner-Gasse/Cramolinigasse Bodenmarkierungen aufgebracht, welche nunmehr genügend Fahrbahnfläche für größere Fahrzeuge ermöglichen.

Wie wichtig diese nunmehr frei zu haltenden Verkehrsflächen sind, zeigte sich bei einem größeren Feuerwehreinsatz in der Vergangenheit, wo noch mangels der Bodenmarkierungen, die Zufahrt für die Löschfahrzeuge in den Sackgassenbereich der Ludwig-Kirschner-Gasse durch verparkende Fahrzeuge nicht möglich war.